Sterilisationsassistenz – Fachkunde 2

September 2022 bis Dezember 2022


Ziel

Der Fachkundelehrgang umfasst 120 Unterrichtseinheiten und das Erstellen einer schriftlichen Hausarbeit für den Erwerb der Tätigkeitsbezeichnung "Technischer Sterilisationsassistent/in FK II".

Die FK II ist das Aufbaumodul der FK I und beinhaltet neben der Aufbereitung von Medizinprodukten das Anleiten und Fördern von Mitarbeitern sowie Schichtleitungen zu übernehmen.

Inhalte

Die Lehrgangsinhalte vermitteln den Teilnehmern grundlegende Kenntnisse über:

  • bauliche und technische Maßstäbe in der AEMP
  • verschiedene Gesetze und Normen 
  • die Vertiefung der Hygiene und Infektiologie sowie der verschiedenen Aufbereitungs-und Sterilisationsverfahren
  • den Arbeitsschutz
  • das Qualitätsmanagement und die Validierung
  • Kommunikation und Konfliktmanagement 
  • Finanz-und Rechnungswesen
  • Personaleinsatz und Dienstplangestaltung

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Zertifikat FK I einer durch die DGSV anerkannten Bildungsstätte
  • praktische Tätigkeit in einer Aufbereitungseinheit von mind. 6 Monaten

Prüfungszulassung:

  • Erstellen der Hausarbeit
  • Nachweis der Hospitationen
  • Fehlzeiten max. 10 %

 

Information & Beratung
Franziska Schmitt
Tel. 06221/56 34421
franziska.schmitt@med.uni-heidelberg.de

 

 

Dozent/in:  Dozentenpool,

Zielgruppe: Absolvent/innen des Fachkunde-1-Lehrganges

Teilnehmerzahl: mindestens 15

Dauer: 15 Tage, jeweils von 8.30 - 16.00 Uhr

Veranstaltungsort: Akademie für Gesundheitsberufe

Gebühr: € 1450,- inklusive Prüfungsgebühr, Seminarunterlagen, Pausengetränke

Punkte: keine

Kontakt:  Franziska Schmitt

 Melden Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular an.