Gesundheits- und Krankenpflegeschule

Seit 1953 bilden wir am Universitätsklinikum Heidelberg und seit 1970 am Krankenhaus Salem Gesundheits- und Krankenpflegerinnen aus.

Mit der Gründung der Akademie für Gesundheitsberufe im Jahr 2006 wurden die Krankenpflegeschulen des Universitätsklinikums und des Krankenhauses Salem zusammengeführt. Seitdem befinden sie sich in den Räumen des Heinsteinwerks im Heidelberger Stadtteil Wieblingen.

Die theoretische Ausbildung erfolgt an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule, die auch für die Bewerberauswahl sowie für die Organisation und Durchführung der Ausbildung nach den gesetzlichen Vorgaben verantwortlich ist.

Die Ausbildung beginnt jeweils im April und Oktober. Pro Jahr stehen 100 Ausbildungsplätze zur Verfügung. 15 Ausbildungsverträge werden mit dem Krankenhaus Salem, weitere 85 Ausbildungsverträge mit dem Universitätsklinikum Heidelberg geschlossen.

Studium und Ausbildung

Der ausbildungsintegrierende Studiengang „Interprofessionelle Gesundheitsversorgung (B.Sc.)“ richtet sich an Abiturienten, die sowohl an patientenzentrierter Arbeit als auch an wissenschaftlichem Arbeiten Interesse haben. Dieser Studiengang an der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg ermöglicht parallel zwei Abschlüsse zu erwerben, den Berufsabschluss in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie den akademischen Grad „B.Sc.“.
Voraussetzung für die Teilnahme am Studium ist ein Ausbildungsvertrag für die Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung oder für eine andere Ausbildung an der Akademie für Gesundheitsberufe. Die Auswahl der Studierenden erfolgt durch die Universität.

Navigation zur Gesundheits- und Krankenpflegeschule
Navigation

Kontakt

Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg
Gesundheits- und Krankenpflegeschule
Wieblinger Weg 19
69123 Heidelberg

Telefon +49 6221 56-5946
Telefax +49 6221 56-4968
E-Mail: afg.gkp@med.uni-heidelberg.de

Team

Wir sind ein Team von 25 hauptamtlichen Lehrkräften, zwei Sekretärinnen sowie nebenamtlichen Dozenten.

Adeline Plagge
Berufspädagogin (B.A.)

Alexander Freyt
Diplom-Pflegepädagoge FH

Alexander Stahl
Pflegepädagoge (B.A.)

Angela Herr
Erziehungswissenschaftlerin M.A., Lehrerin für Pflegeberufe

Astrid Köhler
Dipl.Pflegepädagogin (FH)

Bärbel Müller
Lehrerin für Pflegeberufe

Beate Weisser
Diplom-Pflegepädagogin FH, Schulleiterin

Burkhard Götsch
Schulleiter, Diplom-Pflegepädagoge (FH)

Carola Prüß
Lehrerin für Pflegeberufe, Gerontologin (FH)

Dr. Christiane Büscher
Erziehungswissenschaftlerin

Christof Kexel
Pflegepädagoge (FH), BA

Denise Schwabe
Berufspädagogin im Gesundheitswesen (M.A.)

Dorett Döhl
Sekretärin

Heike Kübler
Lehrerin für Pflegeberufe

Irene Bock
Lehrerin für Pflegeberufe

Kathrin Schröter
Diplom-Pflegepädagogin FH

Katja Rösch
Sekretärin

Maria Jaeger
Diplom-Pflegepädagogin (FH)

Marike Henrich
Diplom-Pflegepädagogin FH

Marion Klund
Diplom-Pflegepädagogin FH

Mechthild Stahlberg
Lehrerin für Pflegeberufe

Meike Pöschko
Gesundheitswissenschaftlerin

Michael Huber
Diplom-Pflegepädagoge (FH)

Petra Schmitz
Diplom-Pflegepädagogin FH

Petra Weiß
Diplom-Pflegepädagogin (FH)

Ramona Lamwersiek
Pflegepädagogin (B.A.)

Ronald Buge
Erwachsenenpädagoge (M.A.)

Dr. med. Sabine Voß
Dozentin, Ärztin

Stephanie Dewor
Diplom-Pflegepädagogin (FH)

Dr. med. Susanne Czerwenka
Dozentin, Ärztin

Susann Leistert
Pflegepädagogin (B.A.)