Hebammenschule am Universitätsklinikum Heidelberg

Hebammenausbildung

Aus der Ausbildung wird ein Duales Studium

Die Hebammenschule Heidelberg besteht seit dem Jahr 1766 und gehört zu den ältesten Hebammenschulen Deutschlands.

Im Jahr 2006 haben das Universitätsklinikum Heidelberg und die Evangelische Stadtmission Heidelberg die Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg gegründet. Seitdem gehört die Hebammenschule zur Akademie für Gesundheitsberufe. Heute befindet sich die Hebammenschule im Heinsteinwerk im Heidelberger Stadtteil Wieblingen.

Die Hebammenschule des Universitätsklinikums Heidelberg hat 2020 den letzten Hebammenkurs zur Ausbildung aufgenommen. Aufgrund einer Gesetzesreform wird die bisherige Ausbildung ab 2021 in ein Studium überführt.  

Bereits seit 2011 kooperieren wir mit der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft (HWG) Ludwigshafen in dem ausbildungsintegrierenden dualen Bachelorstudiengang Hebammenwesen. Es ist uns wichtig, auch die zukünftige Ausbildung von Hebammen mitzugestalten. Deshalb setzen wir die Kooperation in der neuen hochschulischen Hebammenausbildung fort.

Das Universitätsklinikum Heidelberg steht dabei als Praxispartner der HWG Ludwigshafen mit einem Verbund von weiteren geburtshilflichen Kliniken und Hebammenpraxen für die hochschulische Hebammenausbildung zur Verfügung. Hier können Studierende Praxiserfahrungen in unterschiedlichen geburtshilflichen Kliniken und Hebammenpraxen sammeln. Die Hebammenschule übernimmt auf Basis ihrer bisherigen Ausbildungserfahrung die Koordination des berufspraktischen Studienteils.

Der duale Bachelorstudiengang Hebammenwissenschaft geht an den Start

Für das Studium und den Beruf von Hebammen gilt künftig das Hebammengesetzes vom 22.11.2019 und die Studien- und Prüfungsordnung für Hebammen vom 08.01.2020.

Der theoretische Teil des Studiums findet an der HWG Ludwigshafen statt, die auch die Gesamtverantwortung für das Studium trägt. Das Studium beginnt jeweils im Wintersemester (September). Aktuelle Informationen hierzu erhalten Sie auf der Homepage der HWG Ludwigshafen: https://www.hwg-lu.de/studium/bachelor/hebammenwissenschaft-dual

Das Universitätsklinikum Heidelberg ist als verantwortliche Praxiseinrichtung im Verbund mit weiteren Kliniken und Hebammenpraxen Kooperationspartner für den berufspraktischen Studienteil.

Pro Jahr stehen 15 Praxisplätze für Studierende des B.Sc. Hebammenwissenschaft der HWG Ludwigshafen zur Verfügung. Die Studierenden schließen mit dem Universitätsklinikum Heidelberg einen Vertrag zur akademischen Hebammenausbildung für die Praxisphase des Studiums. Der Vertrag enthält arbeitsrechtliche Vereinbarungen sowie die monatliche Vergütung. Zum Bewerbungsverfahren

Navigation zur Hebammenschule
Navigation

Kontakt

Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg
Koordinierungsstelle Hebammenstudium
Wieblinger Weg 19
69123 Heidelberg
Telefon 06221 56-7866, Telefax 06221 56-4968
E-Mail: hebammenstudium.afg@med.uni-heidelberg.de

Team

Das Team der Hebammenschule für die Hebammenausbildung bis März 2023.

Anne Theresia Fritz
Schulleiterin, Hebamme, Pflegepädagogin (B.A.), MSc. Global Health

Bettina Goworek-Filzek
Hebamme, Lehrhebamme

Katja Janson
Hebamme, Pflegepädagogin (B. A.)

Sophia Jungmann
Praxisanleiterin

Petra Kellermann
Hebamme, Diplom-Pflegepädagogin (FH)

Dr.med. Gunther Sassmann
Dozent, Arzt

Kerstin Schütz
Hebamme (B.A.)

Jutta Wenk
Sekretärin