Fachtherapeut/-in Wunde®

Aufbaukurs

Der Aufbaukurs wird erstmals angeboten und umfasst 120 Stunden zu folgenden Zeiten:

Modul 1
Di 01.02. - Do. 03.02.22
08.30 - 16.00 Uhr

Modul 2
Mo 28.02. - Mi 02.03.22
08.30 - 16.00 Uhr

Modul 3
Mo 11.04. - Mi 13.04.22
08.30 - 16.00 Uhr

Modul 4
Mo 09.05. - Mi 11.05.22
08.30 - 16.00 Uhr

Modul 5
Mo 04.07. - Mi 06.07.22
08.30 - 16.00 Uhr

Hinzu kommt eine 40-stündige Hospitation in einer geeigneten Einrichtung mit dem Schwerpunkt Wundversorgung (z.B. Wundambulanz, Arztpraxis, Klinik, Podologische Praxis)

Schriftliche Prüfung
Mo 18.07.22

Mündliche Prüfung Colloquium
Mi 14.12.22


Idee

Nach erfolgreicher Prüfung erwerben die Teilnehmer/innen das Zertifikat “Fachtherapeut/in Wunde ICW®”. Die ICW Zertifizierung erfolgt durch die Fachgesellschaft der ICW® e.V. und ist über den TÜV Consulting personalzertifiziert. Eine Rezertifizierung kann nach fünf Jahren erfolgen. Die Zertifizierung einer Einrichtung mit dem „Wundsiegel ICW®“ ist gegeben.

Inhalte

  • Ulcus cruris

  • Diabetisches Fußsyndrom

  • Dekubituswunden

  • Verbrennungen

  • Postoperative Wundheilungsstörungen

  • Spezielle Therapieformen

  • Wirtschaftliche Aspekte

  • Kommunikation und Koordination

Dozent/in:  Dozentenpool,

Zielgruppe: Apotheker, Ärzte (Humanmedizin), Heilpraktiker, Heilerziehungspfleger, Medizinische Fachangestellte (MFA), Operationstechnische Assistenten (OTA), Pflegefachkräfte (Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Altenpfleger), Podologen, Physiotherapeuten mit Zusatzqualifikation Lymphtherapeut

Dauer: 15 Tage, 8.30 - 16.00 Uhr

Veranstaltungsort: Akademie für Gesundheitsberufe

Gebühr: € 2100,- (Seminargebühr und Zertifikat); Wiederholungsprüfungen werden mit € 150,- in Rechnung gestellt

Punkte: 20

Kontakt:  Fortbildung und Zusatzqualifikation
Heike Kübler

 Melden Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular an.