Andere Länder, andere Sitten – Interkulturelle Kompetenz für Mitarbeiter/innen im Krankenhaus

Alles im Überblick

Plätze verfügbar

Dozent
Ute Diemer, Interkulturelle Trainerin (Zertifizierung Deutsche Gesellschaft für Interkulturelle Trainingsqualität e.V.), Zusatzqualifikation Interkulturelle Trainerin im Gesundheitsbereich
Zielgruppe
Mitarbeiter/innen aller Funktions- und Fachbereiche, die mit anderen Kulturen arbeiten
Teilnehmerzahl
14
Beginn
01.07.2022
Dauer
1 Tag, 9.00-16.00 Uhr
Ort
AfG Heidelberg
Gebühr
140 €
Punkte
8
Anmeldeformular

Idee

Die Begegnung und der Umgang mit Menschen verschiedener kultureller Herkunft und mit unterschiedlichen Wertvorstellungen gehört längst zum Berufsalltag in vielen Gesundheits- und Sozialberufen. Die Fähigkeit, interkulturelle Kontexte zu erkennen und zu berücksichtigen ist eine wichtige Schlüsselqualifikation, um Missverständnisse, Stress und Konflikte zu vermeiden und Handlungspositionen zu generieren - insbesondere im oftmals von Zeitdruck und Vorschriften geprägten Arbeitsumfeld eines Krankenhauses. Gelingende Kommunikation und ein für alle Beteiligten zielführendes Handeln im interkulturellen Kontext setzt das Wissen und die Erkenntnis über die eigenen Werte, Grenzen und kulturellen Wurzeln voraus, ebenso wie über die des Gegenübers. Ein solches Wissen ist die Grundlage, um Ärger und Unverständnis zu reduzieren und das Gegenteil, nämlich Verständnis, zu entwickeln.

Inhalte

  • Vermittlung von Schlüsselkompetenzen zur interkulturellen Verständigung
  • Kulturelle Prägungen und Wertvorstellungen: Selbst- und Fremdreflexion, Perspektivwechsel
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Konstruktiver Umgang mit kulturellen Unterschieden (Kulturdimensionen, Wertorientierungen und Verhalten) im Krankenhausalltag, u.a. Umgang mit Hierarchien, Umgang mit Zeit/Zeitmanagement, direkter versus indirekter Kommunikationsstil, Sachorientierung versus Beziehungsortientierung, Individualismus versus Kollektivismus

Methoden

Referat, moderierte Gesprächsführung, Fallbeispiele, Reflexion, Analyse/Feedback

Alles im Überblick

Plätze verfügbar

Dozent
Ute Diemer, Interkulturelle Trainerin (Zertifizierung Deutsche Gesellschaft für Interkulturelle Trainingsqualität e.V.), Zusatzqualifikation Interkulturelle Trainerin im Gesundheitsbereich
Zielgruppe
Mitarbeiter/innen aller Funktions- und Fachbereiche, die mit anderen Kulturen arbeiten
Teilnehmerzahl
14
Beginn
01.07.2022
Dauer
1 Tag, 9.00-16.00 Uhr
Ort
AfG Heidelberg
Gebühr
140 €
Punkte
8
Anmeldeformular