Qualifikation zur pflegerischen Leitung einer Station oder Abteilung

Kurs 1-2021

Montag, 22.02. - Freitag, 26.02.21
Montag, 08.03. - Freitag, 12.03.21
Montag, 26.04. - Freitag, 30.04.21
Montag, 17.05. - Freitag, 21.05.21
Montag, 21.06. - Freitag, 25.06.21
Montag, 26.07. - Freitag, 30.07.21
Montag, 20.09. - Freitag, 24.09.21
Dienstag, 26.10. - Donnerstag, 28.10.21

Kurs 2-2021 (vorläufige Planung)

Montag, 25.10. - Freitag, 29.10.21
Montag, 22.11. - Freitag, 26.11.21
Montag, 13.12. - Mittwoch, 15.12.21
weitere Termine folgen


Idee

Die Position einer Stations- oder Abteilungsleitung ist vielseitig und komplex: sie sind Vorgesetzte und Partner, sie treffen Entscheidungen und tragen die Unternehmensstrategie in ihre Teams.

Führung ist elementar, um Mitarbeiter- und Patientenzufriedenheit zu erhalten und zu fördern.

Ziel

  • Stolze Leitungskräfte, die sich in die neue Aufgabe entwickeln
  • Berufsgruppenspezifische Prägung mit direktem Hausarbeiten der Leitungsaufgaben
  • Innovatives Projekt im eigenen Arbeitsbereich mit Bezug zu einem Führungsthema umsetzen
  • Handlungskompetenz entwickeln, d.h.
    - Fachlich sicher
    - Gut führen
    - In Balance bleiben
    - Gut kommunizieren

Inhalte

 Die Inhalte orientieren sich an den Vorgaben der DKG

  • Führungsrolle einnehmen
  • Rechtskonform agieren
  • Entwicklungen initiieren und gestalten
  • Als Führungsperson kommunizieren
  • Qualitätsmanagement
  • Theoriegeleitet führen
  • Betriebswirtschaftlich denken und handeln
  • Rolle einnehmen und gesund bleiben
  • Personalbedarf erkennen und Personaleinsatz planen
  • Ethisch denken und handeln
  • Personal- und Teamentwicklung
  • In Konfliktsituationen lösungsorientiert handeln
  • Pflege in die Zukunft führen

Methoden

Die Leitungsqualifikation wird berufsbegleitend durchgeführt. Sie umfasst:

  • Präsenzeiten
  • Hospitation
  • Bearbeitung eines Projekts mit Ergebnispräsentation

Die Qualifikation schließt mit einem Zertifikat ab. Es basiert auf der regelmäßigen Teilnahme an den Seminaren, der Hospitation sowie der Projektbearbeitung mit abschließender Kurzpräsentation.

Für die erfolgreiche Teilnahme am Kurs benötigen Sie einen Internetzugang.

Bitte fügen Sie Ihrer Anmeldung eine Kopie Ihrer Berufsurkunde und einen beruflichen Werdegang bei.

Dozent/in:  Dozentenpool,

Zielgruppe: Pflegende mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung, die für eine Leitungsposition vorgesehen sind

Teilnehmerzahl: 20

Dauer: 300 Stunden + 3 Tage Hospitation

Veranstaltungsort: Akademie für Gesundheitsberufe

Gebühr: 2.450 Euro pro Teilnehmer

Punkte: 25