Verbale Kommunikation mit demenzkranken Menschen - Basiskurs und Aufbaukurs

Alles im Überblick

Plätze verfügbar

Dozent
Wird noch bekannt gegeben
Zielgruppe
Pflegekräfte, Pflegehelfer/innen, Betreuungskräfte, Therapeut/innen, Psycholog/innen, Sozialberufe, Alltagsbegleiter/innen, Angehörige und Interessierte
Teilnehmerzahl
16
Beginn
07.03.2022
Termine
07.03.2022 09:00 - 07.03.2022 16:30
12.09.2022 09:00 - 12.09.2022 16:30
Dauer
1 Tag Basiskurs (9.00-16.30 Uhr), 1 Tag Aufbaukurs (9.00-16.30 Uhr)
Ort
AGAPLESION AKADEMIE Heidelberg
Gebühr
€ 150,- je Kurs/bei Buchung beider Kurse (Basiskurs+Aufbaukurs) € 270,-
Punkte
8
Anmeldeformular

Idee

Immer wieder dasselbe: Obwohl man sich viel Mühe gibt, klappt es nicht mit der Verständigung. "Frau Maier hängt einem unentwegt am Rockzipfel, Herr Brenner läuft ständig weg. Frau Kurz stellt immer dieselben Fragen, murmelt unverständlich oder schreit - und Herr Wolf reagiert aggressiv auf die Welt, die ihm so unverständlich geworden ist …" Mit demenzkranken Menschen gelingt Kommunikation, wenn man nicht nur ihre Biografie kennt, sondern auch weiß, welche sprachlichen Fähigkeiten ihnen abhanden gekommen sind, und wie man selbst auf diese Ausdrucks- und Verstehensdefizite reagieren kann. Je besser wir uns zudem in die Welt, und vor allem in die Nöte der Betroffenen hineinversetzen können, desto eher sind wir in der Lage, gute Motivationsstrategien einzusetzen und zugleich brenzlige Situationen souveräner zu meistern.

Inhalte

Basiskurs:

  • Folgen einer Demenzerkrankung für Sprechen und Verstehen
  • Umgang mit Worfindungsstörungen und Missverständnissen
  • Kommunikativer Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen
  • Notlügen!?
     

Aufbaukurs:

  • Reflexion der Erfahrungen nach dem Basiskurs
  • Empathie-Übungen: Was bewirkt "falsche" Kommunikation?
  • Wie kann man Menschen mit Demenz motivieren?
  • Wie kann man schwierige Situationen souveräner bewältigen?
  • Mittel zur "Beziehungspflege"

Methoden

  • Theorie-Input, Kleingruppenarbeit
  • Übungen zum Perspektivenwechsel, Diskussion und Fallbesprechungen

Hinweis

Der Basiskurs ist Voraussetzung für die Teilnahme am Aufbaukurs.

 

Kooperationspartner

Diesen Kurs bieten wir in Kooperation mit der AGAPLESION AKADEMIE HEIDELBERG an. Die Konzeption und Durchführung liegt in der Verantwortung der AGAPLESION AKADEMIE HEIDELBERG, deren Teilnahmebedingungen gelten. Der Kurs findet in der AGAPLESION AKADEMIE HEIDELBERG, Rohrbacher Str. 149, 69126 Heidelberg statt. Die Anmeldung für den Kurs erfolgt für Mitarbeiter des Universitätsklinikums Heidelberg und der Akademie für Gesundheitsberufe per Antrag auf Erteilung von Arbeitsbefreiung zum Zwecke einer Fort-/Weiterbildung über das auch sonst übliche Verfahren.

Alles im Überblick

Plätze verfügbar

Dozent
Wird noch bekannt gegeben
Zielgruppe
Pflegekräfte, Pflegehelfer/innen, Betreuungskräfte, Therapeut/innen, Psycholog/innen, Sozialberufe, Alltagsbegleiter/innen, Angehörige und Interessierte
Teilnehmerzahl
16
Beginn
07.03.2022
Termine
07.03.2022 09:00 - 07.03.2022 16:30
12.09.2022 09:00 - 12.09.2022 16:30
Dauer
1 Tag Basiskurs (9.00-16.30 Uhr), 1 Tag Aufbaukurs (9.00-16.30 Uhr)
Ort
AGAPLESION AKADEMIE Heidelberg
Gebühr
€ 150,- je Kurs/bei Buchung beider Kurse (Basiskurs+Aufbaukurs) € 270,-
Punkte
8
Anmeldeformular

Demenz und Humor

  • Plätze verfügbar
  • Fortbildung
  • 21.11.2022
Mehr erfahren

Menschen mit Demenz motivieren

  • Plätze verfügbar
  • Fortbildung
  • 22.11.2022
Mehr erfahren

Nonverbale Kommunikation mit demenzkranken Menschen - Basiskurs und Aufbaukurs

  • Plätze verfügbar
  • Fortbildung
  • 13.09.2022
Mehr erfahren