Klangschalen Seminar

Freitag, 13. März 2020

Der Ton der Klangschale berührt unser Innerstes.
Er bringt die Seele zum Schwingen.

(Peter Hess)


Idee

Ob als Klangmeditation oder als Klangmassage, die harmonischen Schwingungen und wohltuenden Töne der Klangschalen sprechen Körper, Geist und Seele angenehm an. Negative Gefühle wie Stress, Sorgen und Ängste können losgelassen werden, Gedanken können zur Ruhe kommen. Die sanften Vibrationen und harmonischen Klänge können zu einer tiefen Entspannung führen und ein angenehmens Wohlgefühl auslösen.

Inhalte

  • Wirkungsweise und Zusammensetzung der Klangschalen
  • Arten von Klangschalen und Schlegln
  • Gegenseitiges Klanggeschenk
  • Klänge über die Handreflexzonen erfahren
  • Schulter und Nackenverspannungen durch Klangschalen lösen
  • Zusatzmöglichkeiten von Klanganwendungen (Selbstbehandlung, Anwendungen im Sitzen, etc.)
  • Durchführung einer Wellness-Klangmassage
  • Arbeit im Energiefeld mit Klangschalen
  • Klangmeditation als Selbsterfahrung


Bitte bringen Sie bequeme, lockere Kleidung, warme Socken, eine Wolldecke und ein großes Handtuch mit. Klangschalen, wenn vorhanden.

Dozent/in:  Doris Wengert, Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivpflege, Praxisanleiterin für Basale Stimulation, Klangtherapeutin, Kursleitung für Klangmeditation (Terramedus Zertifikat)

Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter berufsgruppenübergreifend

Teilnehmerzahl: 8

Dauer: 1 Tag, 9.00 - 15.30 Uhr

Veranstaltungsort: Akademie für Gesundheitsberufe

Gebühr: € 120,-

Punkte: 8

Kontakt:  Fortbildung und Zusatzqualifikation

 Melden Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular an.