Qualifikation Praxisanleitung

Kurs 1-21

19.04. - 23.04.21
17.05. - 21.05.21
07.06. - 11.06.21
12.07. - 16.07.21
06.09. - 10.09.21
11.10. - 15.10.21
08.11. - 12.11.21
13.12. - 15.12.21

Kurs 2-21

21.06. - 25.06.21
26.07. - 30.07.21
27.09. - 01.10.21
25.10. - 29.10.21
22.11. - 26.11.21
10.01. - 14.01.22
14.02. - 18.02.22
02.03. - 04.03.22


Idee

Praxisanleiter begleiten Auszubildende, Weiterbildungsteilnehmer und neue Mitarbeiter im Praxisfeld. Sie arbeiten neue Mitarbeiter strukturiert und systematisch ein. Für Auszubildende und Weiterbildungsteilnehmer sind Sie ein wichtiges Bindeglied zur theoretischen Ausbildung.

Ziel

Sie setzen curriculare Vorgaben in der Praxis um und koordinieren und organisieren den Lernprozess. Als Bezugspersonen erheben Sie Lernbedarfe, planen und gestalten Lernsituationen. Sie beraten, beurteilen und bewerten, z. B. bei praktischen Prüfungen. Sie stehen hierbei in engem Austausch mit den Lehrenden der Ausbildungs- oder Weiterbildungseinrichtungen.

Zielgruppe:

  • Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und -pfleger
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen und -pfleger
  • Altenpflegerinnen und Altenpfleger
  • Operationstechnische Assistentinnen und Assistenten
  • Hebammen

mit mindestens 1 Jahr Berufserfahrung

Inhalte

 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Weiterbildung erwerben Handlungskompetenz u.a. in den Bereichen:

  • Pädagogische und didaktische Grundlagen
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Anleiten und Beraten
  • Rechtliche Grundlagen
  • Prüfen und Bewerten
  • Projektmanagement und Präsentation
  • Qualitätsmanagement

Leistungsnachweise

  • Projektdurchführung und Präsentation

  • Praxisaufgaben

  • schriftliche Hausarbeit

 

Dauer

Die Unterrichtsangebote belaufen sich auf 300 Stunden im Modulsystem. Der Kurs schließt mit einem Zertifikat ab.

 

Bewerbung

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung schriftlich ein.

  • Lebenslauf

  • Zeugnis über den Berufsabschluss (Kopie)

  • Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung (Urkunde als Kopie)

  • Nachweis über eine mindestens einjährige Berufserfahrung in einem der o.g. Berufe

 

 

Für die erfolgreiche Teilnahme am Kurs benötigen Sie einen Internetzugang.

 

 

Information & Beratung:                          Beate Weisser        (06221/56-8307)

 

Dozent/in:  Dozentenpool,

Zielgruppe: Pflegekräfte

Teilnehmerzahl: 20

Dauer: 300 Stunden

Veranstaltungsort: Akademie für Gesundheitsberufe

Gebühr: € 2025,-

Punkte: 30

Kontakt:  Fortbildung und Zusatzqualifikation

 Melden Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular an. 

Nach oben

Berufspädagogsiche Fortbildung für Praxisanleiter/innen

17.02.21 Präsenzmodul 1 abgesagt
Alternativ bieten wir für diesen Tag einen Online-Praxisanleiterworkshop mit folgenden Themen an:

  • Notengebungsverordnung des Landes Baden-Württemberg – wie wird sie umgesetzt und was bedeutet das für uns Praxisanleitenden?
  • Kompetenzmessung und Kompetenzentwicklung – der neue Ausbildungsnachweis
  • Das Praxiscurriculum
  • Rückmeldungen der Auszubildenden
  • Raum für Diskussion und offene Fragen

03.03.21 Präsenzmodul 2 findet online statt

23.03.21 Präsenzmodul 3 findet online statt

08.04.21 Präsenzmodul 1 abgesagt
Alternativ bieten wir an diesem Tag einen Online-Praxisanleiterworkshop an. Die Themen werden rechtzeitig im Vorfeld bekannt gegeben.

27.04.21 Präsenzmodul 2

11.05.21 Präsenzmodul 3

27.05.21 Präsenzmodul 2

29.06.21 Präsenzmodul 1

06.07.21 Präsenzmodul 3

02.09.21 Präsenzmodul 1

06.10.21 Präsenzmodul 2

21.10.21 Präsenzmodul 3

16.11.21 Präsenzmodul 1

30.11.21 Präsenzmodul 2
 


Idee

Seit dem 01.01.2020 gilt das Pflegeberufgesetz (PflBG), das eine Pflichtfortbildung für Praxisanleitende im Umfang von 24 Stunden vorsieht (vgl. § 4 (3) PflAPrV).

50% dieser Stunden müssen berufspädagogische Themen beinhalten, 50% der Stunden können durch berufsfachliche oder berufspolitische Themen abgedeckt werden.

Wir bieten für Praxisanleitende eine 12-stündige berufspädagogische Fortbildung im Format des Blended learning - einer Mischform aus Präsenz- und Onlinelernen - an. Gewählt werden können jeweils ein Präsenzmodul sowie ein Online-Modul.

Das 6-stündige Präsenzmodul findet in der Akademie für Gesundheitsberufe in der Zeit von 8.30 - 14.00 Uhr statt. Für das 6-stündige Online-Modul erhalten Sie zu Ihrem Wunschtermin einen Link, der Ihnen den Zugang zum Online-Modul ermöglicht.

Präsenzmodule

Präsenzmodul 1

  • Kollegiale Beratung
  • In schwierigen Situationen angemessen kommunizieren

Präsenzmodul 2

  • Kollegiale Beratung
  • Kompetenzorientiert prüfen und bewerten

Präsenzmodul 3

  • Kollegiale Beratung
  • Methodentraining für Praxisanleiter

Online-Module

Online-Modul A

  • Vorbehaltsaufgabe Pflegeprozess

Online Modul B

  • Gesetzliche Grundlagen der Ausbildung

 

Zum Erhalt der Qualifikation zum Praxisanleiter müssen jährlich weitere 12 Stunden berufsfachliche oder berufspolitische Fortbildungen absolviert werden. Dazu können Fortbildungsangebote aus unserem Jahresprogramm sowie andere Angebote genutzt werden.

Information & Anmeldung

Leitung der Gesundheits- und Krankenpflegeschule: Frau Beate Weisser, Telefon +49 6221 56-8307.

Dozent/in:  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gesundheits- und Krankenpflegeschule der Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg,

Teilnehmerzahl: max. 25 Teilnehmer

Dauer: 1 Tag, 8.30 - 14:00 Uhr

Veranstaltungsort: Akademie für Gesundheitsberufe

Gebühr: € 120,-

Punkte: keine

 Melden Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular an. 

Nach oben