Workshop Interkulturelle Kompetenz - Vielfalt in der Pflege

Alles im Überblick

Plätze verfügbar

Dozent
Friedrich Schneider, Wirtschafts- und Organisationspsychologe M.A., Interkultureller Trainer (FH), Anwender positiver Psychologie (DGPP), Geschäftsführer Institut IGM
Zielgruppe
Pflegepersonal aus allen Bereichen
Teilnehmerzahl
16
Beginn
03.05.2024
Dauer
1 Tag, 8.30 - 16.30 Uhr
Ort
Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg
Gebühr
150 €
Punkte
8
Anmeldeformular

Idee

Was wir voneinander wissen sollten

Interkulturelle Kompetenz bekommt zunehmend einen höheren Stellenwert in unserem Berufsalltag. Die Auseinandersetzung mit anderen Kulturen, Religionen, Lebensweisen und Bräuchen erfordert Verständnis, Einfühlungsvermögen und Selbstreflexion. Besonders augenfällig wird die wachsende Bedeutung um das Wissen und den Umgang mit Interkulturalität dabei in der Pflege. Expert/innen und Fachkräfte werden aus dem Ausland rekrutiert und Menschen wechseln den Arbeitsplatz flexibel über Landesgrenzen hinweg.

In diesem Workshop lernen Sie wichtige Hintergründe sowie Regeln für interkulturelle Überschneidungssituationen kennen und erarbeiten Handlungsgrundlagen im Hinblick auf internationale Zusammenarbeit. Es erfolgt eine Reflexion über gesetzte Ziele, deren Umsetzung in die Praxis und die Erarbeitung individuell angepasster Handlungsempfehlungen.

Inhalte

  • Begriff, Klärung und Grundlagen interkultureller Kompetenz
  • Gegenseitiges Verständnis für die Weltsicht, Werte, Normen und Lebensweisen Anderer
  • Perspektivenwechsel
  • Ambiguitätstoleranz

Methoden

Input durch Trainer, Erfahrungsaustausch und Diskussion, Fallbeispiele und Auswertung, Impulsübungen in Kleingruppen, Transferaufgaben für den Alltag

Alles im Überblick

Plätze verfügbar

Dozent
Friedrich Schneider, Wirtschafts- und Organisationspsychologe M.A., Interkultureller Trainer (FH), Anwender positiver Psychologie (DGPP), Geschäftsführer Institut IGM
Zielgruppe
Pflegepersonal aus allen Bereichen
Teilnehmerzahl
16
Beginn
03.05.2024
Dauer
1 Tag, 8.30 - 16.30 Uhr
Ort
Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg
Gebühr
150 €
Punkte
8
Anmeldeformular