Dualer Studiengang Hebammenwissenschaft

Zur Hebammenschule

Von Anfang an dabei… Studienstart im WiSe 2021/22

Hebammen betreuen Frauen und ihre Familien von Anfang der Schwangerschaft bis zum Ende der Stillzeit. Sie begleiten und unterstützen Frauen in dieser besonderen Lebensphase, leiten selbständig physiologische Geburten und sind für die Untersuchung und Pflege von Neugeborenen und Säuglingen zuständig. Sie leisten mit ihrer Arbeit einen wesentlichen Beitrag zur gesundheitlichen Versorgung von Frauen und ihren Familien im medizinischen wie psychosozialen Bereich.

Der Duale Bachelorstudiengang Hebammenwissenschaft bereitet die Studierenden auf diese verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit durch Theoriemodule an der HWG Ludwigshafen und Praxismodule bei kooperierenden Praxiseinrichtungen vor.

Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eine solche kooperierende Praxiseinrichtung und bietet jährlich 15 Praxisplätze an. In einem Verbund mit weiteren Kliniken in der Umgebung besteht hier die Möglichkeit, geburtshilfliche Einrichtungen unterschiedlicher Profile bereits im Studium kennenzulernen.

Zum berufspraktischen Studienteil gehören

  • Einsätze im Kreißsaal der Universitäts-Frauenklinik Heidelberg und weiteren Kreißsälen mit unterschiedlichen geburtshilflichen Profilen (Betreuung von Schwangeren und Gebärenden)
  • Einsätze im Mutter-Kind-Bereich (Wochenbettbetreuung)
  • außerklinische Einsätze bei freiberuflichen Hebammen in Hebammenpraxen der hebammengeleiteten Einrichtungen/Geburtshäusern (Schwangerenvorsorge, Geburtsvorbereitung und weitere Kursangebote, häusliche Wochenbettbetreuung, außerklinische Geburten)
  • Kurseinsätze in der Neonatologie und Gynäkologie

Bewerbungsverfahren für das Wintersemester 21/22 (September 2021)

Zugangsvoraussetzung ist der

  • Abschluss einer mindestens zwölfjährigen allgemeinen Schulbildung (Abitur, Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung)

oder

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Gesundheits- und (Kinder-)-Krankenpflegerin bzw. Pflegefachfrau.

Weitere Voraussetzungen und Empfehlungen sind auf der Homepage der HWG Ludwigshafen unter der Rubrik "Information für Studieninteressierte" aufgeführt.

Flyer Studiengang

Das Bewerbungsverfahren läuft in zwei Schritten ab.

Schritt 1: Bewerbung um einen Studienplatz an der HWG Ludwigshafen

Bewerbungszeitraum:            01. - 21.Mai 2021

Weitere Hinweise dazu finden Sie auf der Homepage der HWG Ludwigshafen unter der Rubrik "Bewerbungsverfahren".

Sofern Sie die Voraussetzungen erfüllen und die erforderlichen Unterlagen fristgerecht eingereicht haben, erhalten Sie eine vorläufige Zulassungsbescheinigung der HWG Ludwigshafen.

Schritt 2: Bewerbung um einen Praxisplatz am Universitätsklinikum Heidelberg

Mit der vorläufige Zulassungsbescheinigung können Sie sich bei uns um einen Praxisplatz bewerben.

Bewerbungszeitraum:            11.Mai - 11.Juni 2021

Einzureichende Unterlagen:

  • Bewerbungsbogen
  • vorläufige Zulassungsbescheinigung der HWG Ludwigshafen
  • Motivationsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des Schulabschlusszeugnisses
  • falls vorhanden, weitere Zeugnisse, Referenzen, Praktikumsnachweis

Die Bewerbungsunterlagen sind per E-Mail an folgende Adresse zu senden: hebammenstudium.afg@med.uni-heidelberg.de

Ablauf des Auswahlverfahrens

Sollten Sie in die engere Auswahl aufgenommen werden, laden wir Sie zum Vorstellungsgespräch ein. Dieses findet in Form von Gruppengesprächen zwischen dem 12. und 19.Juli 2021 statt.

Nach Abschluss der Gespräche erhalten Sie eine zeitnahe Rückmeldung per E-Mail. Daraufhin haben Sie mit einer Frist bis zum 02.August 2021 die Möglichkeit, die Zusage per E-Mail zu bestätigen und den Praxisplatz anzunehmen.

Danach müssen Sie noch folgende Nachweise erbringen:

  • gesundheitliche Eignung und Nachweis der Immunität gegen Masern, Mumps, Röteln, Windpocken und Pertussis (Formular dafür erhalten Sie mit der Zusage)
  • polizeiliches Führungszeugnis

Sie erhalten von uns den Vertrag zur akademischen Hebammenausbildung. Diesen benötigen Sie, um sich an der HWG Ludwigshafen zu immatrikulieren. Näheres zur Immatrikulation erfahren Sie auf der Homepage der Hochschule.

Bitte beachten Sie die angegebenen und verbindlichen Zeiten und Fristen. Werden diese von Ihnen nicht eingehalten, kann die Bewerbung nicht berücksichtigt werden.

Kontakt

Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg
Koordinierungsstelle Hebammenstudium
Wieblinger Weg 19
69123 Heidelberg
Telefon 06221 56-7866, Telefax 06221 56-4968
E-Mail: hebammenstudium.afg@med.uni-heidelberg.de